Souverän Präsentieren und Argumentieren im Krankenhaus

Teil 2

Das Seminar richtet sich speziell an die beruflichen Anforderungen im Krankenhausmanagement.

Aus dem Inhalt:

Der Klinikalltag zeigt, dass der berufliche Erfolg nicht nur vom Fachwissen des Mitarbeiters abhängt. Noch wichtiger ist die Fähigkeit, in Vorträgen und Gesprächen überzeugend zu präsentieren und zu argumentieren. Medizinisches Fachpersonal steht heute mehr denn je vor der Herausforderung, komplexe betriebswirtschaftliche Sachverhalte interessant und prägnant auf den Punkt zu bringen. Hier lernen Sie, Fachvorträge- und Gespräche effektiv vorzubereiten und durchzuführen.

  • Wer richtig fragt, der führt das Gespräch: Fragetechniken souverän einsetzen und abwehren
  • Mit Kritik, Einwänden und Widerständen gelassen umgehen
  • Professionelle Gesprächstechniken sicher einsetzen
  • Auf gleicher Augenhöhe mit Ihren Gesprächspartnern: So liefern Sie in Diskussionen stichhaltige Argumente!
  • Praktische Übungen mit individuellem Feedback: Wie verbessere ich mein Auftreten in unterschiedlichen Situationen im Krankenhaus?

Zielgruppe:

Führungskräfte und Mitarbeiter, die ihre Zuhörer und Gesprächspartner von ihren Inhalten und ihrer Person stärker überzeugen, ihre verbale und nonverbale Ausdrucksfähigkeit grundlegend verbessern und in Vorträgen und Gesprächen souverän auftreten wollen. Medizincontroller, Kodierassistenten, interessierte Ärztinnen und Ärzte, Direktoren, Mitarbeiter Patientenverwaltung- und Management, Mitarbeiter Forderungsmanagement

Termin:         in Planung